Schwarzwald-Pizza

Zutaten

Rezept für 2 Pizzen 28-30cm

500gr Mehl 00

40gr Hefe

1 Teelöffel Salz

4 Esslöffel Olivenöl

300-400ml Wasser lauwarm


Für den Belag:

150gr Mozzarella gerieben

2 Zwiebeln

50gr Schwarzwälder Speck geräuchert

50gr Schwarzwälder Schinkenspeck

1/2 rote Paprika

4 Steinchampignons

10 Scheiben Schwarzwälder Kirschwasser-Salami

4 Scheiben Schwarzwälder Kochschinken

6 Esslöffel Olivenöl

Für die Pizzasoße:

1 Dose Tomaten Stückig

1 Esslöffel Olivenöl

Salz

Pfeffer

Pizzagewürz

20gr Tomatenmark

Schwarzwald-Pizza

Gefällt mir:
Twitter Share
Facebook Share

Zubereitung

Der Pizzateig:

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung machen

2.Die Hefe mit etwas Wasser auflösen, in die Vertiefung des Mehls geben und mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren

3.Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen

4.Alle Zutaten zum Vorteig geben und zu einem wolligen Hefeteig kneten.

Tipp:
Mit dem Mehl und dem Wasser muß man etwas spielen, eventuell mehr oder weniger, der Teig muß sich leicht von der Schüssel lösen und darf nicht kleben

5.Den Teig 10 Minuten gehen lassen

6.Zusamenkneten und wieder 10 Minuten gehen lassen

7.Dies 3 mal wiederholen

8.Pro Pizza 250-300gr Teig abwiegen

Tipp: Wenn Teig übrig ist ein Fladenbrot daraus backen

9.Die Teigstücke mit der Hand oder einem Rollholz ca 30cm im Durchmesser ausrollen

Tipp: Die Teige müssen nicht unbedingt rund sein

Die Pizzasoße:

1.Die Tomaten Stückig in eine Schüssel geben

2.Das Tomatenmark und das Ölivenöl unterrühren

2.Nach belieben Pizzagewürz dazugeben

3.Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Der Belag:

1.Die Champignons in dünne Scheiben schneiden

2.Den Schinken in grobe Stücke zupfen

3.Die Paprika vom Kern befreien und in feine Streifen schneiden oder hobeln

4.Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneideln oder hobeln

Die Pizzen belegen:

1.Auf jede Pizza Pizzasoße geben

2.Die Hälfte des Käses auf die Pizzasoße streuen

3.Paprikastreifen, Schinken, Schwarzwälder Schinkenspeck, Schwarzwälder Speck, Salami und Champignons auf den Käse geben.

Tipp: Schön auf der Pizza anrichten

4.Die Zwiebelringe auf der Pizza verteilen

5.Den restlichen Käse darüberstreuen

6.Das Olivenöl darübergießen

7.Den Ofen auf 250-300 Grad vorheitzen

8.Die Pizzen 20-25 Minuten backen

Anrichten:

Die Pizzen auf Teller oder Holzbretter legen

Rezept Tipp

Beilagentipp Salat: Grüner Salat, Kopfsalat, roter Kopfsalat, Tomatensalat, mediteraner Salat

Getränketipp Wein: Badischer Müller Thurgau,Badischer Chardonnay, Grauburgunder, WeißburgunderBadischer Silvaner,Spätburgunder Weißherbst,Spätburgunder Rotwein
Getränketipp Sekt: Sekt rose,Prosecco
Getränketipp Bier: Naturtrübes Pils,Pils,Weizen,Hefeweizen,Export,Radler,dunkles Bier
Getränketipp alkoholfrei: Apfelschorle,Orangenschorle,Kiwischorle,Traubenschorle
Getränketipp Schnäpsle: Schwarzwälder Kirschwasser,Badischer Obstler,Rossler,Grappa

Zurück zur Übersicht